Digitalisierung-Videotransfer - CMBP

Direkt zum Seiteninhalt

Digitalisierung-Videotransfer-Überspielung

Bedingt durch den Alterungsprozess sind unzählige Magnetbänder aus den 70er, 80er und den 90er Jahren bereits nicht mehr abspielbar.
 
Dies betrifft nicht nur 1 Zoll Standards sondern auch ½ und ¾ Zoll Bänder wie UMatic, Betacam, M II, D3 usw.

Die Praxis zeigt das derzeit besonders AGFA- und BASF- Bänder betroffen sind bei denen sich die Magnetschichte von der Trägerfolie löst und die Videoköpfe zuschmiert.

Ein weiteres Phänomen  ist das Kleben der Bänder. Da das Band vorwiegend am Scanner, den Umlenkrollen  und Tonköpfen klebt wird der Bandzug massiv erhöht und das Band gedehnt. Dies kann im schlimmsten Fall zum Reißen des Bandes und zur Beschädigung der Videoköpfe führen.

Viele Bänder können durch eine aufwendige chemische und / oder thermische Behandlung regeneriert, einmal abgespielt und digitalisiert werden.
1 Zoll Band von Schimmel befallen
1 Zoll Band von Schimmel befallen
1 Zoll A
Kodak Eastman 1 Zoll A Videoband

Tape to File

CMBP bietet die Digitalisierung von analogen- und  digitalen Video- und Audio Bändern an. Neben dem von Archiven & Broadcastern häufig verwendeten Fileformat MXF IMX 50 für  SD Material, können auch andere Formate und Codecs wie Quicktime, AVI, Windows Media usw. erstellt werden.

Für die Einspielung des Bandmateriales kommt eine  professionelle Capture-Card von Black Magic Design zum Einsatz.
Derzeit können folgende PAL Formate verarbeitet  werden:
1 Zoll A, 1 Zoll B, 1 Zoll C, D 2, D 3, D 5, D 9, DCT,  Betacam SP, Digital Betacam, M II, UMatic Low Band, UMatic High Band, UMatic  Highband SP, DVCAM, HDV, DV, miniDV, VHS, S-VHS, DAT, MC.

Die Einspielung von NTSC Material ist derzeit in den  Formaten 1 Zoll C, Digital Betacam, Betacam SP, DVCAM und UMatic möglich.

File to File

Transcoding - Konvertierung - Filetransfer von unterschiedlichen File-Formaten in kundenspezifische Formate und Container.

Datendistribution

Die Auslieferung der digitalen Files  kann auf Festplatte, LTO, optischen Datenträgern  wie DVD, BluRay und M-Disc sowie per upload erfolgen.

File to Tape

Der Transfer von digitalen SD-Files erfolgt meist auf Digtal Betacam. Auf Kundenwunsch kann das Playout auch auf ein anderes Band- Format erfolgen.

1 Zoll A Standard
Ampex VPR 1, 1 Zoll A Standard
D3
Panasonic D 3
Digitalisieren von 1 Zoll A Standard
1 Zoll A, VPR 1
Das von Ampex entwickelte Format wurde
vorwiegend im Spiel- und Industriefilmbereich
eingesetzt.

Digitalisieren von 1 Zoll B Standard
1 Zoll B
Bosch BCN 51 / BCN 52
Broadcast Standard wurde von vielen TV-Sendern verwendet.
BTS entwickelte 1988 die 1. HDTV-MAZ BCH 1000

Digitalisieren von 1 Zoll C Standard PAL/NTSC
Ampex VPR 3
Der 1 Zoll C Standard wurde von Sony und Ampex entwickelt
und ist in den Videoarchiven weit verbreitet.

Digitalisieren von ½ und ¾ Zoll Standards PAL/NTSC
Umatic HB, Umatic LB, Betacam SP, MII, D2, D3, D5, D9, DCT, Digital Betacam
Umatic HB, Umatic LB, Betacam SP, MII, D2, D3, D5, D9, DCT, Digital Betacam
CMBP Media- & Broadcast Services / Country Music Broadcast Production

Bavariafilmplatz 3
82031 Grünwald
Germany
Phone:
+49 89 69989268
email: info@cmbp.de
Zurück zum Seiteninhalt